200 Jahre weibliche Literaturgeschichte

Ursprünglich durften Frauen Kinder hüten, kochen, beten und handarbeiten. Bis es ihnen erlaubt war zu lesen, was sie mochten, verging eine Ewigkeit. In dem Moment aber, indem sie das Lesen aus der engen Welt des Heims in die unbegrenzte Welt der Gedanken entführte, wurden Frauen als Gefahr wahrgenommen. Noch schlimmer stand es um Schriftstellerinnen: Im 19. Jahrhundert galten Frauen, deren Werke veröffentlicht wurden, als anrüchig, was sie aber nicht davon abhielt, der Literatur von diesem Zeitpunkt an ihren Stempel aufzudrücken. Autorinnen wie Jane Austen, Astrid Lindgren, Agatha Christie und Isabel Allende gehören zu den meistgelesenen aller Zeiten. Visionärinnen wie Emily Dickinson, Virginia Woolf und Ingeborg Bachmann wurden zu Leitsternen der modernen Literatur. Namen wie George Sand, Simone de Beauvoir und Gertrude Stein stehen beispielhaft für die Selbstbehauptung schreibender Frauen.
Der deutschen Literaturwissenschaftlerin Katharina Maier liegt das Thema „Frau und Literatur“ seit jeher besonders am Herzen. In ihrem neuesten Buch macht sie in kompakten Einzelporträts Persönlichkeit und Werk außergewöhnlicher Literatinnen greifbar und erzählt gleichzeitig eine weibliche Literaturgeschichte der letzten 200 Jahre.

                                      Ich lebe, um zu schreiben, Marix-Verlag, 2017, 311 S.


Die AK Tirol lädt Sie herzlich zu Autorinnen-Lesung und Buchpräsentation ein

Carola Schneider

„Mein Russland“

Donnerstag, 30. November 2017, 19 Uhr

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich unter 0800 / 22 55 22 - 1548 oder ak-buecherei@ak-tirol.com

Cover Image


Wir laden Sie herzlich ein zum nächsten E-Medien-Workshop:

Do., 23. November, 15-16.30 Uhr, AK Werkstatt

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen rund um das Thema digitales Lesen und Hören zur Verfügung!

Anmeldung unter 0800/ 22 55 22-1542 oder 1548 bzw. ak-buecherei@ak-tirol.com


Zahlreiche neue Audiobooks und Sprachkurse verfügbar!

Unsere neuen Audiobooks und Sprachkurse können auf allen gängigen Smartphones und PCs gehört und sogar auf CD gebrannt werden! Sie erkennen diese Audiobooks an der Beschreibung „Audiobook Overdrive“.

Hier gelangen Sie zu unserem neuen Audiobook/Sprachkurs-Angebot!

Bitte installieren Sie vor dem Download des Audiobooks bzw. des Sprachkurses die Overdrive-App!

 


Stöbern Sie in unseren eMedien

Romane & Erzählungen
Hören    Lesen
 
Kinder- & Jugendliteratur
Hören    Lesen
 
Historische Romane
Hören    Lesen
Fantasy & Science Fiction
Hören    Lesen
 
Krimis & Thriller
Hören    Lesen
         
Geschichte
Hören   Lesen
 
Biografien
Hören    Lesen
 
Religion & Philosophie
Hören     Lesen
Psychologie & Pädagogik
Hören   Lesen
 
Kunst- & Kulturgeschichte
Hören    Lesen
         
Naturwissenschaften
Hören    Lesen
 
Computer &Technik
   
 
Geografie & Reisen
   
Wirtschaft & Politik
Hören   Lesen
 
Medizin & Gesundheit
Hören   Lesen


 

Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung unserer eMedien spezielle Programme installiert sein müssen: