Die Erste Republik Österreich (1918-1938) : das Provisorium

Höbelt, Lothar, 2018
AK Bibliothek
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-205-20539-5
Verfasser Höbelt, Lothar Wikipedia
Systematik Ell14 - Geschichte Österreichs v. ca. 1815 b.z.Gegenwart
Schlagworte Österreich / Erste Republik, Österreich / Geschichte 1918-1938
Verlag Böhlau Verlag
Ort Wien
Jahr 2018
Umfang 456 S.
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Aufl.
Sprache deutsch
Illustrationsang Ill., Kt.
Annotation Die Erste Republik wird meist als missratene Vorgängerin der Zweiten betrachtet. Dieser Zugang hat sich als Selbstbewusstsein stiftender Prolog der Zweiten Republik bewährt, aber er trägt wenig bei zum Verständnis der Zwischenkriegszeit. Lothar Höbelt bezeichnet die Erste Republik als ein Provisorium, das sich vom Charakter des Unfertig-Behelfsmäßigen nie ganz zu lösen verstand. Er schildert die Ereignisse der Jahre 1918-1938 nicht als Geschichte der versäumten Gelegenheiten, sondern "wie es eigentlich gewesen ist". Unter Benützung der Archive aller drei Lager, von Industrie und Agrariern, aus der Sicht der Diplomaten und der zuweilen sehr undiplomatischen "Wehrverbände".

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.