Zivilcourage : Mut zu Widerspruch und Widerstand

Hufer, Klaus-Peter, 2020
AK Bibliothek
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 28.09.2020)
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-902968-49-4
Verfasser Hufer, Klaus-Peter Wikipedia
Systematik Gcx - Weitere soziologische Themen
Schlagworte Zivilcourage / Gesellschaft
Verlag Edition Konturen
Ort Wien
Jahr 2020
Umfang 192 S.
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Klaus-Peter Hufer
Annotation Wenn die Konflikte in der Gesellschaft zunehmen, stellt sich vermehrt die Frage nach der Zivilcourage. Doch was ist Zivilcourage? Warum zeigen manche Menschen Zivilcourage, während andere wegschauen? Wann und wo sind Zivilcourage oder gar Widerstand legitim - auch gegen geltendes Recht? Und welche Rolle spielt die Gewalt dabei? Dieses Buch bietet gründliche, umfassende und praktische Orientierung zum Thema: von der Begriffsbestimmung über die Gründe, Mut zu zeigen, bis zu aktuellen Anlässen. Mit zahlreichen Beispielen aus Geschichte und Gegenwart, bekannten und weniger bekannten - von Mahatma Gandhi über Martin Luther King und Nelson Mandela bis Maria Haim und Christian Führer.
[Verlagsmeldung]

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.