1D-A
Ges

Die Geschichte der Kriegsberichterstattung [Bildtonträger] : Frankreich, Deutschland, Italien, 1994 ; Reisen in einer europäische Finsternis im ausgehenden 20. Jahrhundert

Die Geschichte der Kriegsberichterstattung [Bildto, 2017
AK Bibliothek
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Medienart DVD
ISBN 978-3-8488-4050-2
Beteiligte Personen Ophuls, Marcel [Regie] Wikipedia
Beteiligte Personen Ophüls, Marcel [Regie] Wikipedia
Systematik 1D-A - DVD / Wissenschaft, Information
Schlagworte Kriegsberichterstattung / DVD, Kriegsberichterstattung / Geschichte / DVD
Verlag absolut Medien
Ort Berlin
Jahr 2017
Umfang 1 DVD
Altersbeschränkung keine
Verfasserangabe Regie: Marcel Ophüls
Sprache deutsch - englisch - französisch - serbokroatisch
Spieldauer 226 Min.
Fußnote UT: dt.
Annotation Das fast vergessene Spätwerk des Wahrheitssuchers Marcel Ophüls ist die Reise in eine europäische Finsternis im ausgehenden 20. Jahrhundert: Kino der Dialektik und Aufklärung.

1992/94, während der Belagerung von Sarajevo, besuchte Marcel Ophüls mehrfach die bedrängte Stadt. Er folgte den Kriegsberichterstattern bei ihrer Arbeit im eingekesselten Sarajevo und ihren Fahrten zu den Stellungen der Angreifer in den Bergen um die Stadt. Er wurde Zeuge der Gefahren, denen sie ausgesetzt waren.
Ophüls geht mit dieser Arbeit der Frage nach, wie und warum Journalisten zwischen den Fronten nach Wahrheiten suchen, und was sie antreibt, wenn nicht nur Heckenschützen systematisch Jagd auf sie machen, sondern sie sich auch gegen die Infotainment-Maschinerie in den eigenen Sendern und Redaktionen behaupten müssen: “Dialektik in höchster Konzentration.” [Verlagsmeldung]