Klimawandel – eine real gewordene Gefahr

Der Klimawandel gehört zu den Top-Themen der Medienberichterstattung. Doch Beiträge über Temperaturrekorde, steigende Meeresspiegel  oder extreme Wetterereignisse werden von der westlichen Wohlstandsgesellschaft vielfach nach wie vor als abstraktes Phänomen wahrgenommen. Während es industrienahen Akteuren seit Jahrzehnten gelingt, die organisierte Leugnung des Klimawandels zu fördern und Klimaschutzmaßnahmen zu verzögern, sind Millionen Menschen bereits jetzt existenziell von klimatischen Veränderungen bedroht. Genau dies will Autorin Susanne Götze mit ihrem Buch eindrucksvoll veranschaulichen. Anhand von 15 Reisereportagen gibt sie der für viele Menschen nach wie vor schwer vorstellbaren Bedrohung ein Gesicht. So berichtet sie unter anderem über Gentechniklabore, in denen hitzeresistenter Wein herangezogen werden soll, über ausgelaugte Böden in Westafrika oder überflutete Inseln in der Nordsee.
Die detailreichen Reportagen berühren mit ihren konkreten Einzelschicksalen und leisten vielleicht gerade dadurch einen wertvollen Beitrag dazu, die Menschheit aus ihrer Lethargie zu reißen.

Land unter im Paradies, Oekom, 2018, 204 S.


Einladung zur Autorinnen-Lesung und zum Dialog anlässlich des Internationalen Frauentages

                           Elfriede Hammerl

                            „Alte Geschichten“

                                 Montag, 11. März 2019, 19 Uhr
                            AK Tirol Innsbruck

                 Eintritt frei. Anmeldung erforderlich unter 0800 / 22 55 22 - 1548 oder
                              ak-buecherei@ak-tirol.com


Neues Angebot: Digitale Zeitschriften downloadbar!

 Pro Monat stehen für Sie 20 Magazine
bei einer Auswahl von mehr als 300 E-Journals für Ihr Lesevergnügen bereit:


https://aktirol.kiosk.at/web/de/startseite

Einfach einsteigen und mit Ihren Leserdaten einloggen:
Username ist Ihre Lesernummer, diese finden Sie auf Ihrer Leserkarte unter dem Strichcode.
Das Kennwort ist Ihr Geburtsdatum in der Form TTMMJJJJ (Beispiel: 01101975)


Wir laden Sie herzlich ein zum nächsten E-Medien-Workshop:

Do, 21. Februar, 15-16.30 Uhr, AK Werkstatt

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen rund um das Thema digitales Lesen und Hören zur Verfügung!

Anmeldung unter 0800/ 22 55 22-1542 oder 1548 bzw. ak-buecherei@ak-tirol.com


Stöbern Sie in unseren eMedien

Romane & Erzählungen
Hören    Lesen
 
Kinder- & Jugendliteratur
Hören    Lesen
 
Historische Romane
Hören    Lesen
Fantasy & Science Fiction
Hören    Lesen
 
Krimis & Thriller
Hören    Lesen
         
Geschichte
Hören   Lesen
 
Biografien
Hören    Lesen
 
Religion & Philosophie
Hören     Lesen
Psychologie & Pädagogik
Hören   Lesen
 
Kunst- & Kulturgeschichte
Hören    Lesen
         
Naturwissenschaften
Hören    Lesen
 
Computer &Technik
   
 
Geografie & Reisen
   
Wirtschaft & Politik
Hören   Lesen
 
Medizin & Gesundheit
Hören   Lesen


 

Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung unserer eMedien spezielle Programme installiert sein müssen: