Mitteleuropa und seine Bedeutung für die Zukunft des Kontinents

30 Jahre nach Veröffentlichung ihres  Buches „Projekt Mitteleuropa“, das noch vor dem Fall des Eisernen Vorhangs entstand, nehmen Ex-Vizekanzler Erhard Busek und der österreichische Diplomat Emil Brix die Länder zwischen Deutschland, Russland und dem Mittelmeer erneut in den Fokus.
Welche Rolle spielt Mitteleuropa heute? Wie wichtig ist der zentrale Teil des Kontinents für die EU? Welche Bedeutung hat seine Entwicklung für den europäischen Zusammenhalt? Und was geschieht, wenn der Stellenwert Mitteleuropas bagatellisiert wird?
Die Position der beiden  Autoren ist eindeutig: Nur wenn die mitteleuropäischen Staaten, von Polen bis Mazedonien, von Tschechien bis Rumänien und Moldawien, wieder als Mitte Europas wahrgenommen werden, kann das europäische Integrationsprojekt gelingen. Einem „Europa der zwei Geschwindigkeiten“ erteilen sie eine klare Absage – denn das, so Busek und Brix, würde zu einem Auseinanderbrechen der EU führen.

Mitteleuropa revisited, Kremayr & Scheriau, 2018, 223 S.


Wir laden Sie herzlich ein zum nächsten E-Medien-Workshop:

Di., 19. Juni, 15-16.30 Uhr, AK werkstatt

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen rund um das Thema digitales Lesen und Hören zur Verfügung!

Anmeldung unter 0800/ 22 55 22-1542 oder 1548 bzw. ak-buecherei@ak-tirol.com


Zahlreiche neue Audiobooks und Sprachkurse verfügbar!

Unsere neuen Audiobooks und Sprachkurse können auf allen gängigen Smartphones und PCs gehört und sogar auf CD gebrannt werden! Sie erkennen diese Audiobooks an der Beschreibung „Audiobook Overdrive“.

Hier gelangen Sie zu unserem neuen Audiobook/Sprachkurs-Angebot!

Bitte installieren Sie vor dem Download des Audiobooks bzw. des Sprachkurses die Overdrive-App!

 


Stöbern Sie in unseren eMedien

Romane & Erzählungen
Hören    Lesen
 
Kinder- & Jugendliteratur
Hören    Lesen
 
Historische Romane
Hören    Lesen
Fantasy & Science Fiction
Hören    Lesen
 
Krimis & Thriller
Hören    Lesen
         
Geschichte
Hören   Lesen
 
Biografien
Hören    Lesen
 
Religion & Philosophie
Hören     Lesen
Psychologie & Pädagogik
Hören   Lesen
 
Kunst- & Kulturgeschichte
Hören    Lesen
         
Naturwissenschaften
Hören    Lesen
 
Computer &Technik
   
 
Geografie & Reisen
   
Wirtschaft & Politik
Hören   Lesen
 
Medizin & Gesundheit
Hören   Lesen


 

Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung unserer eMedien spezielle Programme installiert sein müssen: